Kategorien

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGBs)

Inhalt drucken

1. ALLGEMEINES

Die Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen.

Verbraucher im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehungen getreten wird, ohne dass diesen eine gewerbliche oder selbständige Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Unternehmer im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, die in Ausübung einer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

Kunden im Sinne der Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

Nachstehenden Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt. Von der Aufhebung oder Änderung einzelner Konditionen bleiben alle anderen Bedingungen unberührt. Durch die Abgabe der Bestellung werden zu dem Zeitpunkt gültigen AGBs vom Besteller anerkannt.

2. ANGEBOT, PREIS UND AUFTRAG

Angebote und Preise sind freibleibend ab Lager Bremerhaven zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Für Verbraucher sind die Preise in Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer angegeben. Lieferschein und Rechnung sind zugleich Auftragsbestätigung sofern diese nicht vorab separat erfolgt. Mit dem Erscheinen aktueller Preislisten verlieren alle früheren Preise ihre Gültigkeit. Bei telefonischer Auftragserteilung trägt der Kunde das Risiko der Falschübermittlung. Layout, Entwürfe und Probedrucke oder ähnliche Vorarbeiten, die vom Kunden veranlasst sind, werden auch dann berechnet, wenn der Auftrag nicht zustande gekommen ist. Nebenkosten, wie Transport und Versicherungskosten sind in den Preisen nicht enthalten. Technische Änderungen in Form, Farbe und/oder Gewicht bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten. Mit der Bestellung einer Ware erklärt der Kunde verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen.

3. VERTRAG UND RÜCKTRITT

Nach Abschicken der Bestellung erhält der Kunde eine E-Mail mit einer Bestätigung des Eingangs der Bestellung. Erst mit der Versendung der Bestellung kommt ein Kaufvertrag zustande. Bei Druck-, Schreib-, Rechenfehlern auf der Webseite ist KRÄUTERBOX zur Korrektur berechtigt. Sollte ein Produkt aus nicht zu vertretbaren Gründen von KRÄUTERBOX nicht lieferbar sein, kann KRÄUTERBOX vom Kaufvertrag zurücktreten. Der Kunde wird unverzüglich informiert, sollten die bestellten Produkte nicht lieferbar sein. Etwaige bereits geleistete Zahlungen werden im Fall unseres Rücktritts unverzüglich erstattet.

4. VERSAND UND LIEFERUNG

Wir geben Ihre Bestellung innerhalb einer Woche zur Auslieferung. Lieferfristen sind unverbindlich. Aufträge, die zu Weihnachten, also bis zum 24.12., ausgeliefert werden sollen, müssen bis zum 14.12. bei uns eingegangen sein. Später eintreffende Aufträge werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs so schnell wie möglich bearbeitet. Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Käufers, sofern keine abweichenden Lieferkonditionen vereinbart wurden, die unserer schriftlichen Bestätigung bedürfen. Muster liefern wir nur gegen Entgelt. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, sofern diese den Kunden zumutbar sind.

Für jede Bestellung innerhalb Deutschlands berechnen wir bei einem Bestellwert unter 40 Euro eine Versandpauschale von 5,00 Euro. Ab dem Bestellwert von 40 Euro entfällt der Versandkostenanteil vollständig. Wenn wir Ihre Bestellung aus technischen Gründen in mehreren Teillieferungen senden, berechnen wir den Versandkostenanteil nur einmal. Mit Übergabe der Ware an den Spediteur, geht die Gefahr auf den Käufer über. Die Ware wird per Paketdienst Hermes verschickt. Für den Versand an unterschiedliche Adressen berechnen wir Ihnen keine Bearbeitungsgebühr. Dem Empfänger ihrer Geschenksendung entstehen keine Kosten. Wünscht der Kunde eine abweichende Versendungsart oder Versicherung, so hat er die resultierenden Mehrkosten zu tragen. Entsprechende Wünsche sind schriftlich mitzuteilen. Bei Zahlung per Vorkasse wird die Ware erst nach Zahlungseingang versandt. Der Paketversand an Postfachadressen ist nicht möglich. Der Mindestbestellwert pro Lieferung beträgt 14,80 Euro. Lieferungen nach Österreich, Schweiz oder in anderes Ausland sind nur per Vorkasse möglich.

5. ZAHLUNG UND EIGENTUMSVORBEHALT

Der Mindestbestellwert beträgt 14,80 Euro. Die Zahlung kann bei der ersten Bestellung über 40,00 Euro Bestellwert als Neukunde wahlweise per Bankeinzug oder per Vorkasse durch Vorabüberweisung auf das Konto von KRÄUTERBOX erfolgen. Ab der zweiten Bestellung kann der Besteller als Stammkunde wahlweise per Rechnung (ohne Abzug innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsdatum fällig) oder bequem per Bankeinzug (die Abbuchung erfolgt nach Erhalt der Ware) bezahlen. Die im Falle von Rücklastschriften entstehenden Bankgebühren sind vom Besteller zu tragen. KRÄUTERBOX behält sich das Recht vor, insbesondere bei Kunden mit Zahlungsverzug, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschliessen. Bei Zahlungsverzug ist KRÄUTERBOX berechtigt nach der ersten Mahnung Mahnkosten von 5,00 Euro zu berechnen.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma KRÄUTERBOX.

6. WIDERRUFSBELEHRUNG UND ABWICKLUNG

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt mit Erhalt der Lieferung, jedoch nicht vor Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an KRÄUTERBOX, Schlossstr. 7 in 19089 Crivitz.

Das Widerrufsrecht besteht aus Hygienegründen nicht für Tee oder Kräuter und allen anderen Lebensmitteln. Es besteht ebenfalls nicht bei Audio-und Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand oder ohne Originalverpackung zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung- wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre- zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache eine Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen. Ende der Widerrufsbelehrung.

Abwicklung

Für eine kostengünstige Abwicklung der kostenfreien Rücksendung bieten wir Ihnen an, dass wir die Ihnen entstehenden Versandkosten für die Rücksendung innerhalb von 5 Werkstagen zusammen mit dem Kaufpreis auf das von Ihnen angegebene Bankkonto überweisen. Für die Rücksendung auf Ihre Kosten und auch die kostenfreie Rücksendung nehmen Sie am Besten die von uns verwendete Verpackung und verschließen diese wieder sicher. Andernfalls sorgen Sie bitte für eine sichere Verpackung.

7. BEANSTANDUNGEN UND SCHADENSERSATZAUSSCHLUSS

Offensichtliche Mängel an der bestellten Ware sind innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt in schriftlicher oder telefonischer Form anzuzeigen. Offensichtliche, äußerlich erkennbare Transportschäden werden nur anerkannt, wenn der Besteller sich diese sofort bei Übergabe der Sendung vom Paketzusteller bestätigen lässt. Hinsichtlich der Beseitigung der angezeigten Mängel behalten wir uns ein Nachbesserungsrecht oder Ersatzlieferungen vor. Die Kosten gehen hierfür zu unseren Lasten. Dies gilt für alle Kunden. KRÄUTERBOX haftet nicht auf Schadensersatz, soweit der Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig von KRÄUTERBOX verursacht wurde. Der Haftungsausschluss gilt nicht für fahrlässig oder vorsätzlich verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

8. DATENSCHUTZ

DIE KRÄUTERBOX - my teatime Inh. Steffen Teufel, Schlossstr. 7, 19089 Crivitz, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und achten auf strikte Einhaltung der Gesetze zu Datenschutz. Alle personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeben oder verkauft. Alle Daten dienen nur internen Zwecken, die im Rahmen der Bestellung oder zu unseren anderen Leistungen und Service benötigt werden. KRÄUTERBOX erhebt oder nutzt personenbezogene Daten des Kunden nur soweit dies erforderlich ist, um das Vertragsverhältnis einzugehen, gegebenenfalls zu ändern und durchzuführen und um weiteren Kontakt zum Kunden zu ermöglichen. Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskünfte über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Lösung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigungen, Sperrungen oder Löschungen von Daten, wenden Sie sich bitte an info@kraeuterbox.de oder senden Sie uns Ihr Verlagen per Post oder Fax. Weitere Einzelheiten finden Sie im Impressum unserer Homepage www.myteatime.de. KRÄUTERBOX wendet äußerste Sorgfalt und übt die im Verkehr notwendigen Sicherheiten aus, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

9. GERICHTSSTAND UND ANWENDBARES RECHT

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist für Kaufleute und juristische Personen des öffentlichen Rechts 19955 Schwerin. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufsrechts. Die Gerichtsstandsvereinbarungen gilt auch für Besteller aus dem Ausland.

 

Kontaktdaten

KRÄUTERBOX-my teatime
Inh. Steffen Teufel
Schloßstraße 7

19089 Basthorst (Crivitz)

Tel. +49 (0) 38 63 22 59 58
E-Mail: info@myteatime.de

Rechtliche Daten

Einzelunternehmer
Inhaber Steffen Teufel
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz

DE247895433

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §10 Abs. 3 MDStV. Steffen Teufel (Anschrift wie oben) Haftungshinweis: Trotz einer sorgfältigen inhaltlichen Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Alle zitierten Marken-, Produkt- und Firmennamen sind Alleineigentum der jeweiligen Besitzer. Als Versandhandel besitzen wir keine Ladengeschäft. Besuchstermine bitte nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung.

KRÄUTERBOX, Schloßstraße 7, 19089 Basthorst (Crivitz), Stand 15.7.2016